Erlöser

Musikkommission

Die Musikkommission besteht aus 3 (bis 4) Personen (Pfarrer, Organistin, Dirigent, evtl. musikinteressiertes Pfarreimitglied) und ist für das Musikleben der Pfarrei verantwortlich. In zwei Sitzungen werden die musikalischen Aktivitäten – ausgehend von Budget und Kirchenprogramm – erarbeitet. Im Herbst erfolgt die Auswertung des vergangen und die Planung des neuen Jahres. Der Frühling wird genutzt, um das Gleiche für die andere Halbjahressaison zu erledigen.
 
Organisation
Die Musikkommission ist durch den Pfarrer mit der Kirchenpflege (Budget) und mit dem Pfarreirat (Jahresplanung) vernetzt.
 
Programm
Organistin und Dirigent pflegen Kontakte zu vielen MusikerInnen, so dass ein möglichst vielfältiges Programm geboten werden kann. Eine Herausforderung für Sie? Ein musikinteressiertes Pfarreimitglied könnte die Kommission als BeraterIn und/oder als Verbindungsperson zur Musikszene im Quartier und/oder als LeiterIn der Werbung gut ergänzen. Interessenten können sich gerne melden. Ansprechperson ist der Pfarrer.