Katholischer Stadtverband

Niklaus von Flüe unterwegs

Dienstag, 1. August 2017, 00:00 – Mittwoch, 2. August 2017, 00:00

Ort: Grossmünsterplatz

Die Reise – in die Vergangenheit und in die Zukunft Im Sommer 2017 tourt das mobile Erlebnis «Niklaus von Flüe – Unterwegs» quer durch die Schweiz. Der Einsiedler aus dem Kanton Obwalden wurde vor sechshundert Jahren geboren, in eine Welt, die für uns kaum mehr vorstellbar ist. Die Geschichte dieser facettenreichen Persönlichkeit kann in ihrer Komplexität nicht auf die Schnelle erzählt werden. Passanten und interessierte Besucher werden aber vor Ort über die gelebten Werte und das weitgreifende Wirken von Niklaus von Flüe informiert. Sie erhalten Einblicke in sein Leben und Schaffen und können einen Augenblick ungestört mit dem Menschen, Mystiker und Mittler teilen. In einer Zeit voller Hektik, Stress und Verlangen nach Mehr findet der Besucher im Angesicht einer Statue während fünf Minuten der Stille und Einsamkeit für einen Moment zu sich und kann sich mit Fragen des Lebenssinns auseinandersetzen.